Fachanwalt für Verkehrsrecht

Unser Partner in Sachen Verkehrsrecht


Das Straßenverkehrsrecht

verkehrsrechtDas Verkehrsrecht ist Teil des Verkehrswesens und umfasst alle gesetzlichen Vorschriften, die mit der Teilnahme am Verkehr zu tun haben. Das sehr umfangreiche Rechtsgebiet setzt sich sowohl aus Vorschriften des öffentlichen Rechts als auch des Privatrechts zusammen. Das Verkehrsrecht erstreckt sich neben dem klassischen Straßenverkehrsrecht auch auf das Eisenbahnrecht, das Luftfahrtrecht, das Recht der Wasserstraßen und auf das Seerecht. In der Praxis wird der Begriff „Verkehrsrecht“ allerdings als Synonym für das Straßenverkehrsrecht verwendet. Auch der Erwerb des Titels „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ erstreckt sich lediglich auf die Rechtsbereiche, welche den Straßenverkehr betreffen.

Verkehrszivilrecht

Das private Verkehrsrecht besteht aus den Bereichen Verkehrshaftungsrecht, Verkehrsunfallrecht und Verkehrsvertragsrecht. Dabei ist das Verkehrshaftungsrecht besonders wichtig für Unfallopfer, da hier die Frage nach der Haftung von Unfallschäden behandelt wird. Für den Geschädigten eines Verkehrsunfalls können sich Schadensersatzansprüche aus den allgemeinen Regelungen des Schadensersatzrechts der §§ 823 ff BGB, aus dem Straßenverkehrsgesetz (StVG) oder aus dem Versicherungsvertragsgesetz (VGG) ergeben. Bei Fragen rund um den Kauf, die Finanzierung oder die Reparatur eines Fahrzeuges wiederum kommt das Verkehrsvertragsrecht zum Einsatz. Abgesehen von einigen Besonderheiten greifen hier die privatrechtlichen Vorschriften des BGB. Gerade bei der Regulierung von Unfällen ist die Beauftragung eines kompetenten Anwalts inzwischen unerlässlich. Wer ohne die Unterstützung eines Fachmannes einen gerechten Ausgleich von der Haftpflichtversicherung erwartet, bleibt zumeist mit einem Teil seiner Ansprüche auf der Strecke.

Ordnungs­widrigkeiten und Straftaten im Straßenverkehr

strassenverkehrsrechtEinen großen und für die Betroffenen besonders wichtigen Teil des Verkehrsrechts nehmen das Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht und das Verkehrsstrafrecht ein. Die Verkehrsordnungswidrigkeit ist eine Sanktionsnorm für Verstöße gegen das Straßenverkehrsrecht, die in aller Regel mit einem Verwarnungs- oder einem Bußgeld bewehrt sind. Die typischen Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr sind Geschwindigkeitsverstöße, Rotlicht- oder Abstandsverstöße und Alkohol- bzw. Drogenfahrten. Auch im deutschen Strafrecht sind einige Paragraphen zu finden, die sich dem Verkehrsrecht zuordnen lassen. So wird zum Beispiel das unerlaubte Entfernen vom Unfallort gemäß § 142 StGB oder die Trunkenheit im Verkehr gemäß § 316 StGB unter Strafe gestellt. Vor allem im Falle eines Strafverfahrens ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Dies gibt dem Betroffenen die nötige Sicherheit, nichts falsch zu machen. Auch in Bußgeldsachen wird durch eine individuelle Betreuung ein optimaler Umgang mit dem Bußgeldbescheid gewährleistet.

Das Verkehrsverwaltungsrecht

Neben dem Recht der Verkehrsordnungswidrigkeiten beinhaltet das öffentliche Verkehrsrecht noch das Verkehrsverwaltungsrecht. Hierzu zählen zum Beispiel das Fahrerlaubnisrecht und das Zulassungsrecht. Die zentrale Norm des Fahrerlaubnisrechts stellt die Fahrerlaubnisverordnung (FeV) dar. In der FeV sind die Einzelheiten von Erteilung und Entziehung der Fahrerlaubnis sowie zum Punktsystem des Verkehrszentralregisters in Flensburg und des Zentralen Fahrerlaubnisregisters normiert. Das Zulassungsrecht hingegen regelt, welche Fahrzeuge zum öffentlichen Straßenverkehr zugelassen werden und welche nicht. Generell gilt, dass für die Zulassung ein Antrag des Verfügungsberechtigten (Halters) des Fahrzeugs nötig ist. Die Zulassung erfolgt dann durch Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens. Bei Problemen mit Behörden im Rahmen des Verkehrsverwaltungsrechts ist ein Fachanwalt für Verkehrsrecht der richtige Ansprechpartner. Bei rechtlichen Problemen rund um das Verkehrsrecht bietet unsere Partner-Kanzlei der Rechtsanwälte Kotz in Kreuztal den perfekten Ansprechpartner. Als ausgewiesene Fachmänner in Sachen Verkehrsrecht sind Sie bei allen verkehrsrechtlichen Problemen dort immer gut aufgehoben.


Rechtsanwälte Kotz GbR

Rechtsanwaltskanzlei Kotz
Siegener Strasse 104 – 106
57223 Kreuztal

Telefon: 02732 791079
Telefax: 02732 791078

E-Mail: info@ra-kotz.de
Web: www.ra-kotz.de

zur Rechtsberatung


Haben Sie Fragen zum Bußgeld?

Haben Sie Fragen zum Bußgeld?


weiter zum Bußgeldrechner