Unser Tätigkeitsbereich: Familienrecht


Das Familienrecht ist ein Rechtsgebiet, welches immer mehr im Vordergrund notarieller Tätigkeit steht. Dies liegt unter anderem daran, dass zu den klassischen Tätigkeitsfeldern wie Eheverträge oder Scheidungsvereinbarungen auch neuartige Vereinbarungen stoßen. Hierzu zählen in etwa Vereinbarungen zwischen nichtehelichen Lebenspartnern, ganz gleich ob verschiedenen oder gleichen Geschlechts. Des Weiteren sind Notare ebenso bei Adoptionen, Sorgerechtserklärungen oder bei Vermögensübertragungen unter Ehegatten tätig.

Der optimale Schutz für die Zukunft

ehevertrag notarObwohl man es frisch verliebten Paaren kaum vermitteln kann, ist der Abschluss eines Ehevertrages, am besten bereits vor der Trauung, äußerst sinnvoll und jedem zukünftigen Ehepaar dringend zu empfehlen. Sollte es im Fall der Fälle doch zu einer Scheidung kommen, kann ein Ehevertrag den Beteiligten zusätzliches Leid ersparen. Solange die Trennung noch in weiter Ferne liegt und nur in der Theorie denkbar erscheint, sind die Eheleute viel eher einer vernünftigen Lösung zugänglich. Steht man dann vor den Trümmern seiner Ehe ist eine solch gütliche Einigung nur noch in den seltensten Fällen möglich. Somit kann ein Ehevertrag auch kostspieligen gerichtlichen Auseinandersetzungen vorbeugen. Ein wirksamer und durchsetzbarer Ehevertrag sollte notariell beurkundet werden. Wir beraten Sie ganz individuell und neutral über die verschiedenen Möglichkeiten der rechtlichen Ausgestaltung eines Ehevertrages, auch nach der Trauung.

Die Vermeidung einer streitigen Scheidung

scheidungsfolgenvereinbarungEin solcher Ehevertrag kann sogar noch abgeschlossen werden, wenn die Ehe bereits stark gefährdet ist oder schon als gescheitert angesehen werden kann. Der Abschluss eines Ehevertrages dient in diesem Fall der Regelung der Scheidungsfolgen. Grundsätzlich ist für die Scheidung der Ehe das Gericht zuständig. Dies ist jedoch oftmals mit erheblichen Kosten und einer langen Wartezeit verbunden. Mit einer Scheidungsfolgenvereinbarung kann das nervenzehrende Gerichtsverfahren deutlich verkürzt werden. Hierzu klärt der Notar die Eheleute über die Scheidungsfolgen auf und informiert sie über die Möglichkeit einer nicht streitigen Scheidung. Beim Vorliegen einer Scheidungsfolgenvereinbarung kann das Gericht die Scheidung in einem beschleunigten Verfahren aussprechen, welches in der Regel schneller und kostengünstiger ist. Die Scheidungsfolgenvereinbarung ist nur mit der Mitwirkung eines Notars möglich.

Die Vorteile eines notariell beurkundeten Partnerschaftsvertrages

Viele Paare leben heute in nichtehelicher Lebensgemeinschaft, weil die Ehe aufgrund ihrer gesetzlichen Ausgestaltung nicht gewünscht wird. Dennoch sollte im Sinne der Beteiligten ein rechtlicher Rahmen der Lebensgemeinschaft festgelegt werden. So kann es bereits wegen der ungünstigen Behandlung im Erbschafts- und Schenkungssteuerrecht durchaus sinnvoll sein, einen Partnerschaftsvertrag abzuschließen. Der Nachteil im Erbrecht liegt beispielsweise darin, dass dem Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft keinerlei gesetzlichen Pflichtteilsrechte zustehen. Darüber hinaus kann es auch im Falle einer Trennung zu großen Problemen kommen, falls die Lebenspartner zum Beispiel große Vermögenswerte gemeinsam erworben haben. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die richtigen Vereinbarungen bezüglich Ihrer ganz individuellen Lebenssituation zu treffen. Scheuen Sie sich nicht und vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unserem Notariat. Auch gleichgeschlechtliche Lebenspartner, die trotz einer eingetragenen Lebenspartnerschaft von den gesetzlichen Normierungen abweichen möchten, können bei uns einen individuellen Vertrag schließen.

Bereiche, in denen wir für Sie tätig werden:

  • Ehevertrag
  • Scheidungsfolgenvereinbarung
  • Partnerschaftsvertrag
  • Lebenspartnerschaft
  • Adoption
  • Sorgeerklärung
  • Vaterschaftsanerkennung
  • Vermögensübertragung unter Ehegatten

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?


Rufen Sie uns an: 02733 8055

weiter zum Kontaktformular

 

Print Friendly, PDF & Email